Elternberatung in Greven

ELTERNBERATUNG

Eltern sein ist heute nicht einfach. Viele Eltern sind verunsichert: Sie wollen weniger streng sein als ihre eigenen Eltern, besonders gute Eltern sein, präsent und ansprechbar sein sowie alles richtig machen.

Ich möchte Ihnen den Rücken stärken. Als Eltern sind Sie keine gelernten Pädagogen – und Sie müssen es auch nicht sein, um Ihre Kinder gut ins Leben zu begleiten. Sie dürfen Fragen haben, sich unsicher fühlen. Lieben heißt nicht, Kinder in Watte zu packen.

Es geht darum,

  • Kindern und Jugendlichen Werte zu vermitteln, damit sie die Welt von morgen gestalten können
  • sich auf ihre Ebene zu begeben, sie da abzuholen, wo sie stehen, und ihre Sprache zu verstehen
  • klare Spielregeln zu setzen und auch mal Streit zu riskieren, zu konfrontieren und Grenzen zu setzen
  • die eigene Geschichte reflektieren, Hoffnung finden, klar und gleichzeitig menschlich zu sein

 

Beratungsthemen

  • Familienkommunikation: Ins Gespräch kommen, im Gespräch bleiben
  • Regeln setzen: Was wollen wir akzeptieren? Wie können wir Regeln durchsetzen?
  • Medienkompetenz: Wie viel Handy, PC und Internet erlauben wir?
  • Konflikte: Wie können wir konstruktiv mit Konflikten umgehen?
  • Pubertät und Ablösung – Zoff und Türen schlagen ist nur die eine Seite
  • Erste Liebe/Liebeskummer
  • Mit Kindern und Jugendlichen über Sexualität sprechen und vor sexueller Gewalt schützen
  • Sucht, Gewalt, Delinquenz: Was können wir tun?
  • Mutter-Tochter, Vater-Sohn – Abgrenzungen und Gemeinsamkeiten
  • Unsere Rolle als Eltern: Eigene Ansprüche reflektieren, Haltungen finden
  • Umgang mit meiner eigenen Familiengeschichte: Welche Rolle spielt das, was ich erfahren und gelernt habe, heute im Umgang mit meinen Kindern?
  • Gemeinsam Eltern sein: Wie gehen wir mit unterschiedlichen Erziehungsvorstellungen um?

Ich biete meine Leistungen auch als BERATUNG TO GO in Greven an! Die Beratung im gehen hat sich vor allem in der Natur bewährt, man entspannt, kann durchatmen, wird innerlich freier.